Heute sprechen wir nicht über BHs oder Slips, sondern über einen Gegenstand, der immer mehr entdeckt wird… nämlich den Body.

Der Body, auch Bodysuit genannt, ist super elegant und stylisch und oft in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Heutzutage wird der Body nicht nur im Schlafzimmer getragen, aber auch im alltags und draußen.

Hast du schon eine in deinem Schrank?

Das Tragen eines Bodys hat viele Vorteile. Es ist nämlich ein BH und ein Slip in 1. Daher leiden Sie nicht aus einem Slip die nach unten fällt oder rein BH mit irritierende Schultergurten. Im Vergleich zum Tragen eines BH wirkt es außerdem geschmeidiger auf Ihrem Rücken. Es vermeidet auch Abriebstellen und/oder Dehnungsstreifen, die Sie möglicherweise von Ihrer Hose, Ihrem Rock oder sogar Ihrer Strumpfhose bekommen.

Ein Nachteil des Bodys kann sein, dass Sie ihn fast vollständig abziehen müssen, wenn Sie die Toilette besuchen. Glücklicherweise haben alle LingaDore Bodys Knöpfe am unteren Rand.

Wir haben einige schöne Tipps für das Tragen eines Körpers für Sie aufgelistet.

Style-Tipp 1

Tragen Sie oft einen Rock mit Ihrem Oberteil? Dann leiden Sie wahrscheinlich oft unter den Linien Ihres Tops. Vor allem, wenn Ihr Rock enger geschnitten ist und Ihr Oberteil tatsächlich etwas zu lang ist. Die beste Lösung dafür ist, einen Body als Top zu tragen.
Sie sehen hier keine Linien und es spielt keine Rolle, welche Art von Rock Sie tragen.

Style-Tipp 2

Mögen Sie einen lässigeren und sportlicheren Look? Dann könnte der nächste Style was für Sie sein.
Kombinieren Sie Ihren Body mit einem weißen Sneakers und Jeans mit hoher Taille und entscheiden Sie sich für eine übergroße Strickjacke oder Jack. Ergänzen Sie dieses Outfit mit passendem Schmuck und eine große, praktische Tasche, die zu allem passt.


Style-Tipp 3

Für einen etwas Business-Look lässt sich der Body gut mit Ihrer Lieblingshose mit passendem Blazer kombinieren.
Ein anständiger Pump oder Loafer schuh passt gut zu diesem Style. Minimalistischer Schmuck und eine Ledertasche runden dieses Outfit ab.

Tipp: Enge Oberbekleidung, in diesem Fall ein Body, kann auch mit etwas breitere Kleidungstücke wie en ausgestelltes Pantalons und/oder übergroßer Blazer.

Style-Tipp 4

Date Time! Immer schwer was man anziehen muss.

Wir haben die perfekte Kombination für Sie.
Wählen Sie einen Spitzenkörper und kombinieren Sie diesen mit Ihrer Lieblingsjeans. Tragen Sie einen farbigen Blazer über Ihrem Körper und wählen Sie eine passende Handtasche. Ein schwarzer Pump passt gut zu diesem Outfit, aber auch ein Stiefel mit Absatz ist auch möglich.

Elegant, stylisch und ein bisschen sexy. Völlig bereit für dieses schöne Date!